Abseits

32 Tage lang will ich sammeln, um Euch/Ihnen die Fußballfaszination der Brasilianer abseits von Strand, Party und Fanfest vorzustellen. Ob es klappt? We'll see... Der Link zum Projekt: Abseits

Die Tage danach:
Bereits zweimal aufgewacht und noch immer ist das Projekt erfolgreich. Es ist also alles real. Sehr schön. Zudem haben sich noch zwei weitere Personen große Dankbarkeit verdient!
- Shiny Shine
- Jana Hahne

Tag32/32

Die Frist läuft ab! In gut einer Stunde hat der Sammelwahnsinn ein Ende und ich kann gar nicht sagen, ob Freude oder Ungläubigkeit überwiegen. 2705 Euro - was für ein Ergebnis! Fakt ist: Ihr steht hinter meiner Idee und jeder einzelne von Euch hat einen dicken Beitrag geleistet, dass ich im Juni ins Amazonasgebiet Brasiliens fahren werde um WM-Stimmung einzusammeln. Eine tolle Aufgabe, eine irre Herausforderung und eine große Verantwortung. Heute kullerten weitere Fördermittel über den Zielstrich. Wahnsinnige 60 Unterstützer habe ich. 60! SECHZIG!!! Ein letztes Mal heißt es heute Danke sagen, aber die letzten 31 Tage war es nicht weniger herzlich gemeint. Schon diese Zeit war eine tolle Erfahrung und ich hoffe sehr, dass ich das in mich gesetzte Vertrauen rechtfertigen kann. Ich gebe mein Bestes!! Danke heute an:
-Jana
- Alexander Barklage
- Veronika Rössing
- Florian Fritzsche
- Sina
- alex
- Felix Kämper &
- Heiner Großkreuz

OBRIGADO!
Tag 31/32 Update
Geschafft! Wahnsinn! Toll! Ich brech ab! Ihr schickt mich wirklich ins Abseits Brasiliens. Spende 52 hat mich ins Ziel geschubst. 100% finanziert. Ich verbeuge mich vor allen 52, aber der letzte Dank geht an
- Leipziger Internet Zeitung
...Mist, ich muss noch arbeiten, aber hätte jetzt echt Lust auf einen Schnaps in der Sonne...

Tag 31/32

Der Sonntag beginnt viel besser als gedacht. 2 Förderer haben am frühen Morgen das gut Konto weiter gespeist. 90% habe ich nun zusammen. 255 Euro to go... Bekomm fast Schnappatmung und bedanke mich herzlich bei:
- Corinna &
- Rick

Tag 30/32
Kein Geldeingang, kein Problem. Wochenende! Genießt die Sonne. Allerdings hat die Leipziger Uni angerufen und Kontakthilfe angeboten :-)

Tag 29/32 Update
...und am Ende des Tages sieht es noch einmal deutlich besser aus. Der zweite Tausender wurde erklommen und das Ziel ist nicht mehr weit - 315 Euro to go - 3 Kehren noch und dann ab über die Ziellinie! Grandiose Dankbarkeit empfangen:
- Marcus
- Nico Nickel
- Marc Struhalla
- Schlütenmann
- Tobias Weckenbrock
- Will

Tag 29/32
Der Tag beginnt äußerst vielversprechend. 760 Euro to go. Ich werd bekloppt. Die Liste der Verrückten ist um +2 erweitert! Herzlichsten Dank an:
- Philipp Reichelt
- Jennica Freidank

 

Tag 28/32
WOW! 900 Euro to go... Da wurde dem Projekt heute noch einmal ein Turbolader eingebaut. Die WM wird greifbar, ich aufgeregter und wenn der eine oder andere doch noch 'n Euro findet, heißt es bald: World Cup for Makke - für mehr Brasilien in der WM-Berichterstattung. Der heutige riesige Dank geht an:
- Thomas Klimach
- Christine Pilger &
- Dr. Kirsten Rössing

 

Tag 27/32
Geht da noch was? Auf einmal purzeln wieder Euroletten auf das Konto und ein vierstelliger Betrag ist erreicht. Richtig geil! Ich bedanke mich bei:
- Daniela Pleuß
- Adrian Geiler
- Sven Thriene und
- Andreas Mann

 

Tag 21/32
Es ist etwas ruhiger geworden. Vielleicht die Ruhe vor dem Sturm, denn pünktlich zum 10-Tages-Countdwon sind noch einmal ein paar Taler geflossen. Ein dicker Dank geht an:
- Mr./Mrs. Anonym
- Philipp

...die 1000-Euro-Marke ist nicht mehr weit! Was für ein Erfolg!!!

Tag 13/32
Wir nehmen Kurs auf die 1000 Euro. Super cool und mega stark wie weit sich die Unterstützerkreise bereits ziehen. Mit dabei Freunde, alte Bekannte aus Südafrika und noch ältere Bekannte von heimischen Fußballplätzen. Ein dicker Dank geht an:
- Ralph
- "Figo"
- Mieke

 

Tag 12/32
Saugut! Der 1. anonyme Unterstützer ist da. Dazu noch drei weitere Spender aus den unterschiedlichsten Ecken meines Lebens. Ein freudiges Danke geht an die Knacker der 30%-Marke:
- Mr. Anonym
- Max Rambasky
- Brian Rupp
- Bettina Lippmann

 

Tag 11/32
Weiter geht die verrückte Jagd auf Euronen für einen Trip ins Abseits Brasiliens. Ich stehe kurz vor der 30%-Marke und dafür bedanke ich mich herzlich bei:
- Angie
- Tina
- Yvonne

Tag 10/32
Der Wahnsinn geht weiter. Fast ein Viertel! ist bereits geschafft. Ich liege auf Kurs, aber brauche weiter ganz viel Unterstützung. Trotzdem bin ich überwältigt wie sich die Aktion entwickelt. Weitersagen, weitersagen, weitersagen. Dieses Mal geht der fette Dank an:
- Stefan Bielau,
- Maik Lenze &
- Andreas B.

Tag 9/32
Und auch die Familie stärkt mein Projekt. Das ist sehr wichtig für das ganze Vorhaben! Vielen Dank:
- Papa (Mama wird es auch noch toll finden ;-) )
Dazu ist die verrückte Champions for me Crew vertreten: Super cool und vielen Dank:
- Alex Brauer
...wann knacken wir die 20%-Marke???

Tag 8/32
Stark - die nächsten Taler sind auf das Konto gekullert. Es ist noch eine Menge Platz aber jetzt geht erst einmal ein dickes Dankeschön an:
- sebtrep
 

Tag7/32
Jawoll, ja! Der Zirkel zieht größere Kreise. Weitere Unterstützer haben sich gefunden. Ein dicker Dank geht an:
- Bastian
- Anne
- Alex &
- Achim

Ganz stark! Vielen, vielen Dank :-)

Tag 6/32
Yeah! Und weiter geht die fröhliche Sammelei. Jetzt schlagen die ehemaligen Mitbewohner zu. Ein riesiges Dankeschön geht an
- Mättes & 
- Franzi

 

Tag 4 & 5/32
keine Spenden - kein Problem! Wochenende muss auch mal sein!!

Tag 3/32
Guter Start in Tag 3! Wir nähern uns der 10-Spender-Marke. Ein großes Dankeschön geht an die Nummer 8:
- Henry Philippson
Und ein sehr gutes Ende von Tag 3. Ein großes Dankeschön geht dafür an:
- Mirco Lehnhoff
Und jetzt: Spender Nr. 10 gesucht!
 

Tag 2/32
Das Projekt wächst zart, aber es wächst. Wieder sind einige Taler auf das imaginäre Konto gewandert. Der Weg ist noch sehr weit, aber wir stehen ja auch noch am Anfang. Ein großer Dank geht an:
- Piet Thiele - Radiokollege und Unterstützer eines tollen Projektes in Wiesbaden &
- Leni & Schotty
Yeeeeahhhh... die 100€-Marke ist geknackt. Ein fettes Dankeschön dafür geht an:
- Su Se - Ihre Website sollte übrigens in keiner Favoritenliste fehlen! Früher oder später...

 

Tag 1/32:
Geil, es geht los. Die ersten Taler sind auf dem imaginären Konto. Der Weg ist noch weit, aber der erste Schritt ist gemacht. Ein großer Dank geht dabei an die ersten Unterstützer:
- Konni Winkler &
- Jan-Christoph Poppe
Uns es geht weiter. Noch kein ganzer Tag rum und wir liegen bereits bei 55 Euro. Stark! 
- Christoph Adelmann &
- Jens Noll sei Dank! Ihr seid großartig!